LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Landeszentrale für politische Bildung RLP

Frankreich und die Europawahlen

Alte Konfliktlinien, neue politische Dynamiken?

Die französischen Europawahlen finden in einem aufgeheizten Klima statt. Von einer Probe für den Präsidenten haben sie sich zum Gradmesser für die Lage im Land entwickelt. Mit der Gelbwesten-Bewegung sind alte Konfliktlinien in den Vordergrund getreten, die zu ungesehenen politischen Dynamiken führen.

Es stellen sich Fragen nach der politischen Repräsentation ebenso wie nach der territorialen und sozialen Kohäsion. In seinem Vortrag beleuchtet Dominik Grillmayer vom Deutsch-Französischen Institut deren Auswirkungen auf den Europawahlkampf. Vieles deutet darauf hin, dass europäische Themen mit jenen Konfliktlinien aufgeladen sein werden, die die derzeitige Debatte prägen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Büro für Hochschulkooperation der französischen Botschaft statt. 

 

Programm:

Begrüßung 
Landeszentrale für politische Bildung

Vortrag / Input
"Frankreich und die Europawahlen: Alte Konfliktlinien, neue politische Dynamiken?"
Dominik Grillmayer, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Bereichs Gesellschaft am Deutsch-Französischen Institut in Ludwigsburg

Fragen und Diskussion 
Dominik Grillmayer, Deutsch-Französisches Institut
Dr. habil. Landry Charrier, Attaché für Hochschulkooperation der französischen Botschaft

Ausklang

 

 

Vortrag und Diskussion

Ort: Landeszentrale für politische Bildung RLP, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz

Vortrag und Diskussion
Veranstaltet von:
Landeszentrale für politische Bildung RLP
Informationen bei:
Rainer Ullrich
 06131/162977
E-Mail senden
In Kooperation mit:
Büro für Hochschulkooperation der französischen Botschaft
Zusatzmaterial:
Zurück zur Liste