LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

"Darknet - Waffen, Drogen, Whistleblower" am 25.3.

Am Montag, dem 25. März 2019 um 18.30 Uhr lädt die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz zu einem Vortrag zum Thema "Darknet - Waffen, Drogen, Whistleblower. Wie die digitale Unterwelt funktioniert" nach...

Vortrag und Diskussion

Darknet - Waffen, Drogen, Whistleblower.

Darknet - Waffen, Drogen, Whistleblower.
Das Darknet wirft drängende ethische und politische Fragen auf und gilt als Gegenkonzept gegen digitale Überwachung. Viele kennen das Darknet nur aus Berichten, die oft einen sehr Skandal-betonten Zugang haben. Es existiert wenig solides Wissen. Dem helfen wir ab.

mehr

Workshop, Seminar

Mainzer Landtagsseminare

Mainzer Landtagsseminare
Die Mainzer Landtagsseminare gibt es seit 1976; sie wurden oft verändert, aber damals wie heute von großem Zulauf geprägt – und damals wie heute unentbehrlich.

mehr

Workshop, Seminar

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen in Trier

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen in Trier
Angesichts aktueller politischer Krisen und gesellschaftlicher Herausforderungen begegnen uns immer wieder Vorurteile und Stammtischparolen. Doch wie reagiert man richtig und angemessen darauf? Was entgegnen bei diskriminierenden und menschenverachtenden Aussagen? Wann ist Widerspruch und...

mehr

Land und Leute: Eugen Salomon

Eugen Salomon wurde am 5. März 1888 in Wörrstadt geboren und zog mit seiner Familie um 1900 nach Mainz. Er war 1905 einer der Gründer des 1. Mainzer Fußballclubs „Hassia 05“, ab Oktober 1905 war er als 17-Jähriger dessen...

LpB-Schwerpunkt im 1. Halbjahr 2019: "Frauen verändern die Welt"

Zu einem Vortrag mit Prof. Dr. Sylvia Schraut "Angekommen in der Demokratie? Die Frauenbewegung und das errungene Wahlrecht in der Weimarer Republik" im Rahmen des LpB-Schwerpunktes "Frauen verändern die Welt" lädt die...

Stellenausschreibung

Im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur ist für die Landeszentrale für politische Bildung im Pädagogischen Dienst der Gedenkstätte KZ Osthofen
zum 1. August 2019 die Stelle einer/s pädagogischen Mitarbeiterin/eines pädagogischen Mitarbeiters (w/m/d) im Rahmen einer Abordnung zu besetzen.
Infos zur Stellenausschreibung.