Landeszentrale für politische Bildung
Rheinland-Pfalz

Suche 

Im Blickpunkt

Lager Rebstock soll zum Erinnerungsort werden

Ein wichtiger Lernort für die schulische Bildung könnte auf dem Gelände des  ehemaligen Konzentrationslagers "Rebstock" bei Marienthal entstehen. Das wäre ein Schritt hin zu einer Gedenkastätte, die an das ... 

mehr

Hambacher Disput sucht Auswege aus der Politikverdrossenheit

Dem Thema "Parteiverdruss und Staatsgläubigkeit - zwei Seiten einer Medaille?" widmete sich auf Einladung der LpB und ihres Direktors Wolfgang Faller (Audio) eine hochkarätig besetzte Runde beim Hambacher Disput 2014. Im Hambacher Schloss in der Pfalz referierten und diskutierten der Politologe Professor Frank Decker (Audio), PR-Profi Hans F. Bellstedt (Audio) sowie aus dem rheinland-pfälzischen Landtag Grünen-Fraktionschef Daniel Köbler (Audio) und die stellvertretende Fraktionschefin der CDU, Marlies Kohnle-Gros (Audio). Ministerpräsidentin Malu Dreyer gab Denkanstöße zum Thema, besonders im Hinblick auf die AfD (Audio).

Die Rede von Hans Bellstedt finden Sie in schriftlicher Form hier, einen Artikel von Frank Decker zur Parteiendemokratie gibt es bei der Bundeszentrale für politische Bildung. LpB-Direktor Wolfgang Faller und der Mainzer Politik-Professor Thorsten Faas moderierten den Tag. Die Audio-Dateien gibt es bei radio-luma.net. Eine Bildergalerie finden Sie hier.

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Pressemitteilung: ARD Themenwoche Toleranz bei Poetry-Slam in Gedenkstätte KZ Osthofen

Ganztägiger Workshop "Poetry Slam für Vielfalt und Toleranz" am Mittwoch, 22. Oktober 2014 in der Gedenkstätte KZ Osthofen / Abendlicher Poetry-Slam wird für ARD-Themenwoche Toleranz aufgezeichnet

mehr

Neuerscheinungen

Graphic Novel zum Mauerfall: Herbst der Entscheidung

25 Jahre ist er her, der "Herbst der Entscheidung". Die Mauer fiel, 40 Jahre Teilung waren am 9. November quasi über Nacht Geschichte. Aus zwei deutschen Staaten wurde binnen eines Jahres wieder ein vereintes ... 

mehr