Landeszentrale für politische Bildung
Rheinland-Pfalz

Suche 

Im Blickpunkt

Matinée in der Synagoge: Frauen im Judentum

"Frauen im Judentum" ist das Thema beim "Europäischen Tag der jüdischen Kultur" in diesem Jahr. Die Landeszentrale für politische Bildung lädt dazu am Sonntag, 21. September, 11 Uhr, in Zusammenarbeit mit ... 

mehr
V.l.n.r.: Wolfgang Faller, Sigrid Löffler, Eva Menasse und Martin Lüdke bei der Preisvergabe 2013. Foto: Klaus Benz

Heißer LpB-September: Gerty-Spies-Preis und Hambacher Disput

Zwei hochkarätige Veranstaltungen prägen den September bei der LpB. Der Schriftsteller und Islamwissenschaftler Navid Kermani erhält am Dienstag, 23. September, 19 Uhr, den Gerty-Spies-Literaturpreis 2014 überreicht. Der Schriftsteller und Islamwissenschaftler bekommt den Preis zu Ehren der in Trier geborenen jüdischen Schriftstellerin Gerty Spies im SWR-Foyer. Eine Dokumentation über die Preisverleihung 2013 finden Sie hier.  

Der 33. Hambacher Disput ist dagegen schon Geschichte. Über "Parteienverdruss und Staatsgläubigkeit - Zwei Seiten einer Medaille" referierten und diskutieren Prof. Dr. Frank Decker von der Uni Bonn, Daniel Köbler, Fraktionschef der Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag, der Berater für Public Affairs, Hans Bellstedt, und die stellvertretende CDU-Fraktionschefin von Rheinland-Pfalz, Marlies Kohnle-Gros.

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Wider das Vergessen: Rebstock - Vom KZ-Außenlager zum Regierungsbunker

Fachtagung "Rebstock" - ein vergessenes KZ-Außenlager?" am 14. Oktober 2014 in der Ehemaligen Synagoge Ahrweiler und in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker Bad Neuenahr-Ahrweiler

mehr

Neuerscheinungen

Zwei neue Blätter zum Land über Schinderhannes und die Sayner Eisenhütte

Die beiden neuesten "Blätter zum Land" liegen bei der Landeszentrale für politische Bildung vor. Das Leben von Schinderhannes, dem berühmt-berüchtigten ... 

mehr